Vorstellung des Spitzenkandidaten der FPÖ Spittal/Drau

Am 19. Oktober präsentierte die FPÖ Spittal/Drau mit LAbg. STR Christoph Staudacher ihren Spitzenkandidaten für die Gemdeinderats- und Bürgermeisterwahl 2021.

„Ich freue mich besonders darüber, dass ich bei der Jahreshauptversammlung der FPÖ Spittal mit 100 % der abgegebenen Stimmen gewählt wurde und unser sympathisches, kompetentes und engagiertes Team als Spitzenkandidat damit in die Wahl führen darf. Getreu unserem Motto „moch ma wos für Spittal“ kann ich darauf verweisen, dass ich mich in meiner bisherigen politischen Laufbahn immer als Umsetzer, Vermittler und Ideenlieferant ausgezeichnet habe, aber auch als starke und laute Stimme, wenn Dinge in die falsche Richtung gelaufen sind. Die Menschen und ihre Belange waren und sind mir eine Herzensangelegenheit und ich bemühe mich stets – egal in welchem Bereich es gerade notwendig ist – eine positive Veränderung zum Wohle der Menschen in Spittal zu bewirken“, berichtet Staudacher.

Teamwork wird groß geschrieben
„Wenn wir uns ansehen, in welch schwierigen Zeiten wir uns momentan befinden und vor welch große Herausforderungen uns die Corona-Krise gestellt hat, dann müssen wir uns bewusst sein, dass eine einzelne Person nicht ausreichen wird, um Spittal in die Zukunft zu führen. Wir brauchen ein engagiertes Team, das mit großem persönlichem Einsatz bereit ist, anzupacken, die Ärmel hochzukrempeln und die Aufgaben, die vor uns liegen, anzugehen“, so Staudacher, der weiter ausführt „Unser Team besteht aus vielen motivierten Personen, die ihre Zeit, ihr Know-how und Herzblut zur Verfügung stellen, um in die Weiterentwicklung der Stadt zu investieren. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Gesundheit, Pflege und Soziales, Sicherheit, Bildung und Verwaltung, Wirtschaft, Finanzen und Controlling, und können damit auf vielfältigstes Wissen zurückgreifen. Ein ebenso fester Bestandteil unseres Teams ist die Jugend, die sich mit ihren Ideen einbringt, sowie die ältere Generation, die ihre Erfahrung beisteuert. Damit haben wir es geschafft, alle Kompetenz-Bereiche abzudecken, die wir in Zukunft in Spittal brauchen werden, um eine Besserstellung und Entwicklung der Stadt zu erreichen und gut durch die Krise zu kommen.“

Weitere Informationen zu Christoph Staudacher und seinem Team „Liste Christoph Staudacher – Die Freiheitlichen und Unabhängigen in Spittal“ findet ihr hier:
www.christophstaudacher.at
und auch auf unserer Homepage, auf dieser Seite


Schreibe einen Kommentar

Wir laden euch herzlich ein dabei zu sein!

Macht mit und setzt mit uns gemeinsam Schritt für Schritt, Stein auf Stein, um aus einer Idee eine Geschichte und aus einer Geschichte eine greifbare Realität zu machen, die nicht nur unsere Region, sondern jeden von uns bereichert und weiterbringt. Denn jeder Stein, jede Anregung und jeder Vorschlag, der eingebracht wird, bringt uns näher zum Ziel – der Verwirklichung der Projekte – dem Bau unseres Stanmandls.

Mocht‘s mit! Wir g‘frein uns!