Mitbestimmen

Wir möchten eure Meinung wissen!

Wir wollen die Vorteile und Chancen der Digitalisierung auch zukünftig dafür nutzen, Problemstellungen, Entscheidungen und Stimmungen mit euch zu diskutieren, aber auch abzufragen. Dazu gibt es bei jeweils ausgewählten Bereichen die Möglichkeit, abzustimmen und auch die Einstellung und die Stimmung in unseren Freundeskreisen zu erheben. Die Abfragen sind jeweils zeitlich auf maximal drei Wochen vorgesehen und werden dann geschlossen. Die Ergebnisse werden unter dieser Rubrik veröffentlicht.

 

Je mehr Leute bei solchen Abfragen mitmachen, desto valider ist das Ergebnis und umso verbindlicher auch der Auftrag an uns als Funktionäre, mit den Ergebnissen verantwortungsvoll und erwartungsgemäß umzugehen.

Alle Abstimmungen im Überblick

Registrierte User sehen das Abstimmungsergebnis sofort!

Zum Thema Nutzung von Drauhofen

Umfrage beendet

1. Soll Drauhofen durch das Land Kärnten verkauft und somit der Öffentlichkeit entzogen werden?
2. Sollen die Gemeinden des Bezirks Spittal Drauhofen kaufen, um eine öffentliche Nutzung sicherzustellen?

3. Was wäre aus deiner Sicht die sinnvollste Nutzung von Drauhofen?

Ausbildungseinrichtung für Lehrberufe und Fachkräfte
Verlagerung von Bundes- bzw. Landesbehörden durch Schaffung eines Behördenzentrums
Errichtung eines REHA Zentrums für Kinder und Jugendliche
Nutzung im Sinne von Sommercamps bzw. Jugendzentrum
Errichtung einer psychosomatischen Klinik für den Süden Österreichs
Welche Nutzungsmöglichkeiten sollten noch angedacht werden?

Vielen Dank für Ihre Abstimmung!

Hier geht's zu den Umfrage-Ergebnissen:

Zum Thema Mobilität Oberkärnten

Soll das Nachtbusnetz in Oberkärnten ausgebaut werden?

Zum Thema Gewerbe & Industrie

Wo liegen hier deiner Meinung nach die größten Chancen?

Zum Thema regionale Investitionen und Crowdfunding

Könntet ihr euch vorstellen, in regionale Projekte mit zu investieren?

Zum Thema erfolgreiche Sparten & Branchen

Wo seht ihr den meisten Handlungsbedarf?

Bleibt informiert - seid dabei!

Natürliche Materialien werden vom Gesetz (ALSAG) her als Abfall bewertet und sind somit kostenpflichtig zu entsorgen – Erwin Angerer fordert eine längst überfällige Gesetzesänderung!

Mehr Infos zu...

©Wolfgang Daborer

Mocht‘s mit! Wir g‘frein uns!