Initiativen

Initiativen – der Stein des Anstoßes

Unsere große Vision ist es, für uns alle etwas zu bewegen, gemeinsam über den Tellerrand zu blicken und unseren Lebensraum zu einer lebens- und liebenswerteren Region für uns alle zu machen. Je mehr Menschen diese Vision mit uns teilen, je mehr Ideen und Initiativen eingebracht werden, desto großartiger wird das Ergebnis, wenn wir diese Vision Wirklichkeit werden lassen. Ziel unserer Initiativen ist es auch, einen konkreten Anstoß an die Politik zu geben, um Rahmenbedingungen zu schaffen, damit diese umgesetzt werden können.

Unsere Initiativen sind die Weiterentwicklung der Ideen, der erste Schritt in Richtung Projekt. Sie kommen von Machern, von Mit-Machern, von Menschen mit konkreten Vorstellungen und umsetzbaren Plänen, die darauf warten, angepackt und realisiert zu werden. Sie sind daher auch als politische Forderung zu verstehen, damit sämtliche Grundlagen geschaffen werden, um Initiativen und Projekte wachsen zu lassen.

Arbeiten wir gemeinsam daran, dass unsere Initiativen ihre volle Wirkung entfalten. Setzen wir sie in erfolgreiche Projekte um, die sich nachhaltig in unserer Region verankern und unser Leben und die Zukunft unserer Kinder bereichern.

Unsere Initiativen

pixabay

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien sind Energiequellen, die für nachhaltige Energieversorgung unerschöpflich zur Verfügung stehen. Oberkärnten ist eine Region des Wassers, der Biomasse und der Photovoltaik.

weiterlesen »

1.000 Euro Österreich-Gutschein

Schon seit einigen Monaten stellt die FPÖ die Forderung zur Umsetzung eines 1.000 Euro Österreich-Gutscheins für jede/n Österreicher/in – als unbürokratische Hilfe für österreichische Familien und heimische Betriebe.

weiterlesen »
istock

Krisenfestes Oberkärnten

Trotz der hohen Zuverlässigkeit in der Stromversorgung, ist auch Österreich vor einem flächendeckenden Blackout nicht gefeit.
Die Frage ist nur wann und ob wir darauf ausreichend vorbereitet sind.

weiterlesen »

Bleibt informiert - seid dabei!

Natürliche Materialien werden vom Gesetz (ALSAG) her als Abfall bewertet und sind somit kostenpflichtig zu entsorgen – Erwin Angerer fordert eine längst überfällige Gesetzesänderung!

Mehr Infos zu...

Wir laden euch herzlich ein dabei zu sein!

Macht mit und setzt mit uns gemeinsam Schritt für Schritt, Stein auf Stein, um aus einer Idee eine Geschichte und aus einer Geschichte eine greifbare Realität zu machen, die nicht nur unsere Region, sondern jeden von uns bereichert und weiterbringt. Denn jeder Stein, jede Anregung und jeder Vorschlag, der eingebracht wird, bringt uns näher zum Ziel – der Verwirklichung der Projekte – dem Bau unseres Stanmandls.

Mocht‘s mit! Wir g‘frein uns!