Lebensraum Oberkärnten

Gemeinsam attraktive Lebensräume gestalten – gemeinsam viele Stanmandln bauen!

Im Familienverband und innerhalb der Nachbarschaft werden gegenseitige Unterstützung und Loyalität gelebt, aber auch auf übergemeindlicher, auf regionaler Ebene braucht es mehr Zusammenhalt. Wir müssen ein regionales Bewusstsein entwickeln, das über die Kirchturmspitzen der eigenen Dörfer und Gemeinden hinausgeht. Oberkärnten soll zur Vorbildregion für interkommunale, wirtschaftliche Zusammenarbeit in ganz Kärnten werden.

Mit Blick auf unsere Dörfer und Gemeinden zeigt sich, dass es vielerorts brodelt, die meisten Gemeinden aber ihr eigenes Süppchen kochen. Insbesondere im Bereich der Projektentwicklung- und zusammenarbeit blicken wir meist nicht über die Gemeindegrenzen hinaus, womit wir uns vieler Potenziale und Chancen verschließen. Gemeindeübergreifende Zusammenarbeit an sich ist aber nichts Neues, sondern funktioniert in unzähligen Bereichen hervorragend. Infrastruktur-, Bildungs- und Sozialorganisationen zeigen, wie regionale Kooperation funktionieren kann. Was es aber leider nicht gibt, ist ein „Verband“, der sich um wichtige Zukunftsprojekte im Bezirk kümmert, diese vorbereitet, umsetzt und weiterentwickelt. Hierzu braucht es u.a. eine regionale Projektentwicklungsgesellschaft (R-PEG Oberkärnten), ein Impulszentrum für zukunftsfähiges, regionales Wirtschaften, als Anlaufstelle für neue Ideen, neue Projekte und als Partner zum Aufbau von erfolgreichen Kooperationen.

Projekte/Initiativen aus dem Lebensraum Oberkärnten

1.000 Euro Österreich-Gutschein

Schon seit einigen Monaten stellt die FPÖ die Forderung zur Umsetzung eines 1.000 Euro Österreich-Gutscheins für jede/n Österreicher/in – als unbürokratische Hilfe für österreichische Familien und heimische Betriebe.

weiterlesen »

Regionale Wildbretverarbeitung

Einheimisches Wild ist ein hochwertiges Lebensmittel. Mit dem Projekt „Regionale Wildbretverarbeitung“ möchten wir diesem Lebensmittel in unserer Region wieder einen neuen Stellenwert einräumen.

weiterlesen »
Christian Lanzinger

Die Brauchtumsschmiede

Aktuell verliert das Brauchtum leider immer mehr an Wert und immer weniger Menschen kennen noch die tatsächlichen Bedeutungen und Ursprünge hinter vielen Bräuchen und Traditionen. Das soll sich ändern!

weiterlesen »
©AdobeStock

R-PEG

Oberkärnten ist eine Region vieler Potenziale, die genützt werden müssen. Projektideen müssen aufgegriffen, gesammelt, bewertet, entwickelt und nach Möglichkeit umgesetzt werden.

weiterlesen »
chdesigns

IGP

Bringen wir Oberkärnten auf die Überholspur! Dazu brauchen wir die nötige Infrastruktur, um Ansiedelung von Industrie und Gewerbe zu ermöglichen.

weiterlesen »

Soziales Herz

Die Initiative „Soziales Herz“ wurde im Zuge der Corona-Krise ins Leben gerufen, um die Sozialmärkte Kärntens schnell und unkompliziert mit dringend benötigten Lebensmitteln auszustatten.

weiterlesen »

Oberkärnten ist eine Region vieler Potenziale, die genützt werden müssen. Projektideen müssen aufgegriffen, gesammelt, bewertet, entwickelt und nach Möglichkeit umgesetzt werden. 

Der Bezirk Spittal ist noch immer ein weißer Fleck in der Kärntner Industrie- und Gewerbeparklandschaft. Eine IGP wird für Neuansiedelungen und Expansionen daher dringend benötigt.

Wie siehts aus mit…
Kassenstellen?
Zusammenstellung der Ärzteschaft?
vorhandene/erforderliche Infrastruktur?
Verdienstmodelle für Ärzte?

Wir laden euch herzlich ein dabei zu sein!

Macht mit und setzt mit uns gemeinsam Schritt für Schritt, Stein auf Stein, um aus einer Idee eine Geschichte und aus einer Geschichte eine greifbare Realität zu machen, die nicht nur unsere Region, sondern jeden von uns bereichert und weiterbringt. Denn jeder Stein, jede Anregung und jeder Vorschlag, der eingebracht wird, bringt uns näher zum Ziel – der Verwirklichung der Projekte – dem Bau unseres Stanmandls.

Mocht‘s mit! Wir g‘frein uns!